Aktuelles aus der Branche

24.07.2017

BDG-Läufer mit guter Ausdauer

Ein starkes Team: Benjamin Dusoulier, Markus Scholl, Tina Meckel, Jörg Evertz und Manuel Bosse (v. l. n. r.) FOTO: JOERN SPREEN-LEDEBUR

> METRO MARATHON DÜSSELDORF: Beim METRO Marathon in Düsseldorf starteten am 30. April auch sechs Mitarbeiter des Bundesverbandes der Deutschen Gießerei-Industrie e. V. (BDG). Insgesamt nahmen 16 000 Läufer teil, 3200 als Einzel- und 12 000 als Staffelläufer. Bei schönstem Sonnenschein erreichten die vier BDG-Staffelläufer in der Besetzung Markus Scholl, Jörg Evertz, Benjamin Dusoulier und Tina Meckel in der Zeit von 3 h 23 min mit dem 136. Platz ein sehr gutes Ergebnis. Auch das Ergebnis der Einzel-Marathonläufer Heiko Lickfett und Manuel Bosse konnte sich sehen lassen: Sie meisterten die volle Distanz von 42 km deutlich unter 4 h. Zahlreiche Kolleginnen und Kollegen aus dem Haus der Gießerei-Industrie spornten die BDG-Teilnehmer an der Wegstrecke zu ihren Höchstleistungen an.

www.bdguss.de