Aktuelles aus der Branche

2.03.2018
erschienen in GIESSEREI Heft 2|2018

Anmeldestart bei „Bright World of Metals"

Ende 2017 hat sich das Präsidium zu seiner konstituierenden Sitzung getroffen, die Eckpfeiler
der GMTN festgelegt und die einzelnen Messe-Präsidenten gewählt. Präsident der GIFA & NEWCAST ist Dipl.-Ing. Heinz Nelissen, Geschäftsführer der Vesuvius GmbH in Borken (vordere Reihe, 2. von links). FOTO: MESSE DÜSSELDORF

> GIFA: Es ist soweit, das Messe-Quartett GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST steht in den Startlöchern: Die Aussteller- Einladungen stehen bereit, ab sofort können sich Firmen aus aller Welt für das Messe-Quartett anmelden und sich die besten Platzierungen sichern. Vom 25. bis 29. Juni 2019 wird sich dann in den Messehallen 3 bis 5 und 9 bis 17 unter dem Motto „The Bright World of Metals“ alles um das Themenspektrum Gießereitechnik & Gussprodukte, Metallurgie und Thermoprozesstechnik drehen.

„Unser Technologiemessen-Quartett GMTN ist einmalig auf der Welt und bietet ein einzigartiges Konzept“, so Friedrich Kehrer, Global Portfolio Director Metals and Flow Technology Messe Düsseldorf GmbH. „Nur hier in Düsseldorf können sich Entscheider, Experten, Anbieter und Anwender der globalen Gießerei-Industrie, Metallurgie- und Wärmetechnik auf vier Messen gleichzeitig einen kompletten Überblick verschaffen, sich austauschen und die aktuellen Trends für die Märkte der Zukunft vorantreiben und gestalten.“ Geschätzt rund 78 000 Besucher und über 2200 Aussteller aus aller Welt lassen Düsseldorf im Juni 2019 wieder zur Welthauptstadt für „The Bright World of Metals“ werden.

Auch die konzeptionellen Weichen sind gestellt: Ende 2017 hat sich das Präsidium zu seiner konstituierenden Sitzung getroffen, die Eckpfeiler der GMTN festgelegt und die einzelnen Messe-Präsidenten gewählt. Präsident der GIFA & NEWCAST ist demnach Dipl.-Ing. Heinz Nelissen (Geschäftsführer Vesuvius GmbH); aktueller Präsident der METEC ist Marcel Fasswald (Mitglied der Geschäftsführung SMS Group GmbH), und Dr.-Ing. Joachim G. Wünning (Geschäftsführer WS Wärmeprozesstechnik GmbH) steht der THERMPROCESS als Präsident vor.

Mit dem Anmeldebeginn im Januar 2018 für „The Bright World of Metals“ startet die heiße Vorbereitungsphase. Offizieller Anmeldeschluss ist der 30. April 2018.

www.gifa.de