Aktuelles aus der Branche

16.07.2018

Automatisierte Gussputz-Center

Ein Gussteil wird von einem Roboter geschliffen (Foto: Reichmann)

> REICHMANN: Die automatisierte Gussnachbearbeitung nimmt einen immer höheren Stellenwert in Gießereien ein, um Wirtschaftlichkeit und Qualität weiter zu steigern. Im Trend sind deshalb auch automatische Trenn- und Schleifanlagen.

Das Roboter Gussputz-Center von Reichmann Casting Finishing, Weissenhorn, vereint die Flexibilität eines Roboters mit der hohen Leistung der Schleif- und Trennprozesse sowie der robusten Maschinenkonstruktion. Reichmann Casting Finishing entwickelt seit Jahren Roboterlösungen, welche auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden angepasst werden. Von Bauteilen der Automobil- und Luftfahrtindustrie bis hin zur Medizintechnik - im Reichmann Roboter-Center können unterschiedlichste Gussteile mit hoher Trenn- und Schleifqualität bearbeitet werden. Je nach Bedarf lassen sich Trennaggregat, Schleif- oder Bandschleifaggregat kombinieren.

Der Einsatz eines werkstückgeführten Roboters ermöglicht es, das Gussteil exakt an der Trenn- oder Schleifscheibe auszurichten. Durch die hohe Leistung der Trenn- und Schleifaggregate im Gussputz-Center gelangt nahezu keine Prozesswärme in Gussteil und Werkzeug. So werden Speiser und Angussreste an allen benötigten Seiten in kürzester Zeit präzise entfernt und der sogenannte „Blauschliff" vermieden. Das bedeutet eine gleichbleibende Schleifqualität ohne Risse und Gefügeveränderungen im Bauteil.

Die geringe Wärmeentwicklung garantiert zudem eine lange Lebensdauer der Werkzeuge. Für Gießereien, die ein breiteres Spektrum an Gussteilen in geringeren Losgrößen automatisiert bearbeiten möchten, sind auch werkzeuggeführte Roboterlösungen realisierbar. Mit automatisierten Prozessen profitieren Gießereien von  Produktivitätssteigerungen und sparen so Zeit und Kosten. Zudem erleichtert der Robotereinsatz die Arbeit des Personals und trägt damit zu einer Humanisierung der Gießereiarbeitsplätze und einem erhöhten Sicherheitsstandard bei. 

www.reichmann.com