Aktuelles aus der Branche

22.08.2018

EUROGUSS Mexico auf Erfolgskurs

Die gesamte Ausstellungsfläche der EUROGUSS Mexiko ist bereits vergeben (Logo: EUROGUSS).

> EUROGUSS MEXICO: Vom 24.–26. Oktober 2018 feiert die EUROGUSS Mexico ihre Premiere auf der Fundiexpo in Guadalajara, Mexikos größter Gießereifachmesse. Besonders erfreulich ist das große Interesse und die rege Teilnahme, sodass die gesamte Ausstellungsfläche bereits jetzt vergeben ist.

Die EUROGUSS Mexico ist für alle Akteure des Druckgussmarktes interessant, die ihr Geschäft im mexikanischen Markt auf- oder ausbauen wollen. Die zahlreichen Anmeldungen zeigen, dass Mexiko für internationale Unternehmen sehr lukrativ und zukunftsträchtig ist. Mexiko ist als der viertgrößte Exporteur von Automobilen einer der weltweit führenden Märkte im Bereich Kraftfahrzeuge und Kraftfahrzeugteile. Viele namhafte Hersteller, nicht nur aus der Automobilbranche, produzieren in Mexiko. Das kürzlich erweiterte Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Mexiko, fördert und vereinfacht den Handel, da praktisch keine Zölle mehr anfallen. Auch die staatliche Wirtschafts- und Handelsdelegation ProMéxico forciert die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Mexiko und Europa.

Die EUROGUSS Mexico öffnet das Tor zum mexikanischen Markt Mit der EUROGUSS Mexico stellt die NürnbergMesse die Weichen für die Unternehmen und vermittelt zusätzlich in einer Matchmaking-Veranstaltung mit Unterstützung von ProMéxico Kontakte zu relevanten Firmen des mexikanischen Wirtschaftsraums.

„Mexiko und Nord-Amerika sind für die Gießereibranche sehr bedeutsam. Umso erfreulicher ist es, dass die Standflächen  so schnell ausgebucht waren. Besonders positiv hervorzuheben ist, dass unsere langjährigen EUROGUSS-Aussteller KUKA Industries GmbH & Co. KG, AWEBA Werkzeugbau GmbH und Oskar Frech GmbH & Co. KG keine Sekunde gezögert und sich sofort zur EUROGUSS Mexico angemeldet haben. Das freut mich außerordentlich und zeigt uns, dass wir hier genau richtig gehandelt haben. Der Bedarf von Unternehmen für eine Fachmesse zu diesem Thema ist definitiv groß.“, sagt Christopher Boss, Internationaler Produktmanager und Veranstaltungsleiter der EUROGUSS bei der NürnbergMesse.

www.euroguss.de/international