Aktuelles aus der Branche

3.01.2019
erschienen in GIESSEREI Heft 1|2019

OHN-Analysen mit dem Fusion Master

Das OHN-Analysegerät Fusion Master der NCS Testing Technology GmbH, Neuss, ist seit November 2018 bei der BDG-Service GmbH im Einsatz (Foto: NCS).

> BDG-SERVICE GMBH: In der BDG-Service GmbH als Kompetenzzentrum des Hauses der Gießerei-Industrie in Düsseldorf ist mit dem Fusion Master zur Bestimmung von Sauerstoff, Stickstoff und Wasserstoff im vergangenen November ein wichtiges Analysegerät für das Qualitätsmanagement von Gießereiprozessen in Betrieb genommen worden. Für Stahl-, Gusseisen, Nickel-, Kobalt- und Kupferlegierungen empfiehlt es sich, im Rahmen der Überwachung des Produktionsprozesses in Gießereien, den genauen Sauerstoffgehalt zu ermitteln. Bei Stahllegierungen sind zusätzlich der Stickstoff- und Wasserstoffgehalt wichtig.

Die genaue Bestimmung von Kohlenstoff und Schwefel wird bei der BDG-Service GmbH mit dem Combustion Master durchgeführt, der seit 2016 im Einsatz ist. Der Fusion Master der Firma NCS Testing Technology GmbH, Neuss, ergänzt nun die Möglichkeiten des Combustion Masters um Sauerstoff, Stickstoff und Wasserstoff. Das neue Analysegerät arbeitet nach den Anforderungen der Normen DIN EN ISO 15350 (Kohlenstoff/Schwefel), DIN EN ISO 15351 (Stickstoff) sowie ISO 17053 (Sauerstoff).

Die BDG-Service GmbH bietet umfangreiche Beratung und Dienstleistungen für Gießereien, Gießereizulieferer, Gussabnehmer und Entsorger in den Bereichen Werkstoffprüfung, chemische Analyse und Formstofflabor an. Hinzu kommen die Metallografie und die Rasterelektronenmikroskopie mit EDX-/WDX-Analyse sowie die modern ausgestattete Werkstatt mit allen Möglichkeiten zur Probenvorbereitung.

www.bdg-service.de