Aktuelles aus der Branche

30.07.2020

Internationale Gießereikonferenz wird 60 Jahre alt

Die IFC-Gießereikonferenz im slowenischen Portoroz gehört zu den bekanntesten europäischen Gießereiveranstaltungen. Sie feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Bestehen (Foto: Slowenische Gießereivereinigung).

> SLOWENISCHE GIESSEREIVEREINIGUNG: In diesem Jahr feiert die Internationale Gießereikonferenz (IFC) in Portorož an der slowenischen Adriaküste ihr 60-jähriges Bestehen. Die Veranstaltung, die zu den bekanntesten Gießereievents in Europa gehört, wurde von der 1953 gegründeten Slowenischen Gießereivereinigung ins Leben gerufen und wächst bis heute.

Als Keimzelle von Entstehung, Weiterentwicklung und Existenz der slowenischen Gießereivereinigung sowie der jährlichen Gießereiveranstaltung in Portorož gilt ein Zitat im slowenischen Gießereimagazin „Livarski Vestnik“ von 1954: „Die Gründung des Vereins ist eine Folge der Bedürfnisse der Gießer. Als sich unsere Gießereien nach dem Krieg in Richtung industrieller Produktion zu entwickeln begannen, waren sie Handwerksbetriebe, die meist ohne jegliche Ausrüstung arbeiten mussten: mit einem Kupolofen, etwas Sand und Gießereiwerkzeugen – das war alles.“

Der jugoslawische Staat strebte nach dem Zweiten Weltkrieg an, alle Industriezweige einschließlich der Gießereien zu entwickeln. Einige Werke wurden mit modernen Öfen und schweren Geräten ausgerüstet. Bei der Ausstattung blieb der Staat jedoch hinter seinen Ansprüchen zurück, erteilte den neu entstandenen Unternehmen aber dennoch anspruchsvolle Aufgaben: um jeden Preis produzieren und die Gießereiproduktion steigern, um das Wachstum anderer Branchen sicherzustellen.

Die Gründer der Slowenischen Gießereivereinigung erkannten schnell die Notwendigkeit, sowohl gießereispezifisches als auch sonstiges fehlendes Wissen zu erwerben und die wissenschaftliche und technologische Entwicklung der Gießereien auf der ganzen Welt zu verfolgen. Sie kooperierten eng mit den slowenischen Universitäten, was wiederum zu engen Kontakten zu verwandten Institutionen im Ausland führte. So wurde die Konferenz von Portorož zu einer Plattform, auf der Informationen über Anwendungsbeispiele und Entwicklungen der Gießereitechnik Jahr für Jahr ausgetauscht werden. Die diesjährige 60. IFC-Gießereijubiläumskonferenz wird planmäßig vom 16. bis 18. September in Portorož stattfinden.

www.drustvo-livarjev.si