1.08.2017
erschienen in GIESSEREI Heft 8|2017

Strangguss – aus Erfahrung gut!

Im Werk Hain von Gontermann Peipers laufen Stranggussstränge aus Gusseisen mit einer Temperatur von 900 bis 1000 °C aus einer Ziehpfanne. Eingesetzt werden sie u. a. im Hydraulik- oder Vakuumpumpenbereich. Foto: Horst Bernhard

Hat Ihr Unternehmen auch interessante Bildmotive? Senden Sie Ihre Bildvorschläge an: soschinski@bdguss.de oder per Post an die Bildredaktion, GIESSEREI, Hansaallee 203, 40549 Düsseldorf.