7.03.2017
erschienen in GIESSEREI Heft 3|2017

Extrem produktiv!

Der schnelle Helix-CT Scanner von GE Inspection Technologies kann direkt von der Fertigungslinie mit einem Roboter beladen werden, um voll automatisiert große Gussteile wie etwa Zylinderköpfe binnen 15 Sekunden zu tomografieren und parallel zum nächsten Scan voll automatisierte Fehleranalysen und dimensionale Messungen durchführen.

Hat Ihr Unternehmen auch interessante Bildmotive? Senden Sie Ihre Bildvorschläge an: soschinski@bdguss.de oder per Post an die Bildredaktion, GIESSEREI, Hansaallee 203, 40549 Düsseldorf.