Termine

Symposium Materialtechnik 2021

25. bis 26. Februar 2021 in Clausthal-Zellerfeld

Das Clausthaler Zentrum für Materialtechnik lädt zum 4. Symposium Materialtechnik ein. Die Veranstaltung ermöglicht die Vorstellung aktueller Forschungsthemen auf dem Gebiet der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik vor einem interessierten Fachpublikum inklusive wissenschaftlichem Diskurs. Die Besonderheit des Symposiums liegt in der Offenheit für alle Forschungsdisziplinen, die sich materialtechnischen Fragestellungen widmen; auf allen Stufen der Prozesskette von der Werkstoffentwicklung bis zur Verarbeitung.

Angedachte Themenfelder lauten wie folgt:

  • Metallische & nichtmetallische Werkstoffe
  • Umformtechnik
  • Oberflächen- & Beschichtungstechnik
  • Fügetechnik
  • Generative Fertigung
  • Polymer- und Kunststofftechnik
  • Festkörper- und Oberflächenanalytik
  • Werkstoffeigenschaften
  • Modellbildung & Simulation

Besondere Programmpunkte

  • Sondersession inkl. Demonstratorenausstellung der Ergebnisse des niedersächsischen Innovationsverbundes GROTESK - "Generative Fertigung optischer, thermaler und struktureller Komponenten"
  • Vorstellung des neuen Sonderforschungsbereichs "Sauerstofffreie Fertigung" unter Beteiligung der Leibniz Universität Hannover, Laserzentrum Hannover und der Technischen Universität Clausthal
  • Gastbeitrag von Herrn Prof. Dr. Korte im Bereich der Neurobiologie zum Thema "Lebenslanges Lernen"
  • Festliche Abendveranstaltung zur vertiefenden Diskussion

Teilnahmegebühr:
Die Kosten für die Teilnahme setzen sich wie folgt zusammen:

  • Teilnehmer ohne Beitrag* 220 Euro
  • Vortragende/Posterbeitrag* 120 Euro
  • Abendveranstaltung (optional) 30 Euro

*Teilnehmer in Präsenz inkl. Tagungsmaterialien und Verpflegung, digitale Teilnehmer inkl. Tagungsmaterialien und Präsentbox

Veranstaltungsinfos

Veranstaltungsart:

Zweitägige Vortragsveranstaltung

Veranstaltungsort:

Clausthal-Zellerfeld

Veranstaltungszeitraum:

25 - 26. Februar 2021
08:00 - 15:00 Uhr

Weitere Informationen:

Anmeldung:
>>>Zur Online-Anmeldung

Link zur Veranstaltung